Skid Frames

Schlüsselfertige Kleinanlagen im Container.

Eine verfahrenstechnisch interessante, aber vor allem anlagenplanerisch herausfordernde Produktlinie sind unsere Skid Frames. Hier werden auf kleinstem Raum in Containern Komplettanlagen realisiert. So entstehen individuell nach Kundenwunsch gefertigte standardisierte Module im Baukastenprinzip für die Prozessindustrie.

Technischer Aufbau:

  • Lieferung „Plug and play“- fähig in einem 20′ oder 40′ Container
  • Inkl. Instrumentierung programmiert mit Siemens S7, Honeywell, Wacko oder Beckhoff
  • Komplett verrohrt, verkabelt, isoliert und vollständig eingehaust

Vorteile:

  • Mobiler, dezentraler Einsatz der Anlage
  • Flexible Reaktion auf Marktschwankungen möglich
  • Time- to- market- Zeiten von Produkten beschleunigen
  • Schnelle und einfache Kapazitätsanpassungen möglich
  • Geringe Investitionskosten
  • Geringe Shutdown- Zeiten: Anlage kann bereits nach der Fertigung im Werk im Probebetrieb gefahren werden
  • Vielseitigkeit: individuelle Planung und Fertigung der Module nach Kundenwunsch

 

Bild1Bild2